Die Vergangenheit vergangen sein lassen und ganz in der Gegenwart für die Zukunft leben

Manche Menschen leben in der Vergangenheit. Sie sehnen sich zurück nach dem was einst war. Oder nach dem was hätte sein können. Sie wünschen sich das Rad der Zeit zurückzudrehen – und die Sorgen und Probleme von Heute so loszuwerden.

Manche Menschen sind ärgerlich wegen einem Unrecht das ihnen einst wiederfahren ist. Oder sie sind ärgerlich auf sich selbst, weil sie in der Vergangenheit Fehler begangen haben.

Manche Menschen sind traurig… vielleicht weil sie einst in der Vergangenheit zu schüchtern waren um jemand anderem die Liebe einzugestehen. Oder weil sie eine gute Gelegenheit ungenutzt haben verstreichen lassen.

Manche Menschen schwelgen in nostalgischen Gedanken, denken zurück an das goldene Zeitalter ihrer Jugend… und fragen sich: “Wohin ist all der Glanz von einst?”

Unsere Vergangenheit ist wichtig. Sie hat uns zu dem Menschen gemacht, der wir heute sind.

Doch noch wichtiger als unsere Vergangenheit ist die Gegenwart: das Hier und Jetzt.

Und viele Menschen verschießen all ihr Pulver in den dunklen Schatten der Vergangenheit, anstatt im Hier und Jetzt zu leben.

Ganz egal ob Ihre Vergangenheit schön oder hässlich war: sie ist ein Geschenk. Manches schlimme Erlebnis kann eine wichtige Lernerfahrung sein. Manch schöne Erinnerung kann Ihnen Kraft spenden, und Sie motivieren zu Höherem zu streben.

Doch wenn Sie von Ihren eigenen Erinnerungen geradezu hypnotisch gefangen sind, dann ist es Zeit etwas zu ändern.

Doch wie soll man das tun?

Zugegeben – es ist nicht leicht. Mit Hilfe von Hypnose jedoch können Sie Ihre Denkweise neu strukturieren. Sie können sich quasi einen Mechanismus einbauen, der Ihnen hilft Ihre Aufmerksamkeit immer wieder zurück in die Gegenwart zu lenken.

Dabei brauchen Sie keineswegs auf Vergangenes zu verzichten.

Im Gegenteil; Sie können Ihre bisherigen Erfahrungen und Erinnerungen in hohen Ehren halten und sie sogar genießen. Jedoch unter einem anderen Gesichtspunkt.

Nämlich mit der Frage: inwiefern ist das für mich heute relevant? Was kann ich daraus lernen? Wie hilft mir diese Erinnerung dabei jetzt eine bessere Entscheidung zu treffen? Wie hilft mir diese vergangene Erfahrung dabei heute ein besserer Mensch zu sein als gestern? Wie hilft mir diese Erfahrung dabei morgen ein besseres Leben zu führen?

Mit viel Willenskraft und Anstrengung können Sie solch einen gedanklichen Wandel auch selbst, ganz von allein durchführen. Doch mit Hilfe von Hypnose geht es viel einfacher und schneller. Denn mit Hypnose spannen Sie auch Ihre unbewussten Denk- und Verhaltensweisen mit in dieses Unterfangen ein. Und Sie können sich darauf verlassen dass all Ihre mentalen Ressourcen an einem Strang ziehen.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: