Sich selbst hypnotisieren?

Hypnose ist nicht nur etwas, das jemand anderes mit Ihnen machen kann – Sie können sich auch selbst hypnotisieren. Das ganze nennt man dann Selbsthypnose. Wenn Sie ein experimentierfreudiger Charakter sind, können Sie auch ganz entspannt einen Versuch wagen bevor Sie zur Hypnose in Berlin gehen.

Meine erste Erfahrung mit bewusster Selbsthypnose hatte ich beim Lesen des Buches “Tranceformations” von Richard Bandler und John Grinder. Darin legten die Autoren da, wie man eine hypnotische Tranceinduktion macht, und ich probierte es einfach einmal aus. Setzte mich in meinen Sessel, schloss meine augen, atmete einige male tief ein und aus und sprach zu mir selbst eine hypnotische Tranceinduktion. Und… tatsächlich begab ich mich sehr schnell in einen hypnotischen Trancezustand, aus dem ich wenige Minuten später “erwachte” (es war wie ein bewusst gelenkter Traum). Dieses Phänomen war damals für mich unglaublich spannend, und die Faszination der Selbsthypnose hat mich bis heute nicht ganz losgelassen.

Hier eine kleine Anleitung zur Selbsthypnose von Fabian Kappeler:

Anleitung zur Selbsthypnose

Das Bestreben in dieser Anleitung ist, Ihnen einen Leitfaden zur selbstständigen Anwendung der Selbsthypnose in die Hand zu geben. Die aktive Vorbereitung und Durchführung der selbst durchgeführten Hypnose anhand dieser Anleitung wird Sie darin unterstützen, Ihre persönlichen Ziele und Wünsche zu erfüllen. Diese Anleitung zur Selbsthypnose ist bewusst einfach gehalten. Falls die Durchführung der Selbsthypnose – wie sie in etlichen Hypnosebüchern vorgestellt wird – zu komplex ist, kann sich der unbewusst-automatische Prozess der Selbsthypnose nicht genügend entfalten.

Lesen Sie den Rest der Selbsthypnose Anleitung

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: