Unterhaltungs Hypnose im Fernsehen

Bald kommt eine neue Sendung zum Thema Hypnose ins Fernsehen, mit dem Titel “Ich weiß, was du letzten Freitag getan hast”. Moderiert wird das ganze von Jörg Dräger, und sieht erstmal nicht so aus, als ob die Sendung sonderlich dazu beitragen wird manche Missverständnisse, die über Hypnose bestehen aufzuklären.

Bei der Show geht es darum, dass jemand in Hypnose versetzt wird und dann verschiedene Dinge tut – und anschließend wird ihm suggeriert, dass er all das vergessen hat. Dann werden die Taten (die alle aufgezeichnet wurden) Stück für Stück vom Sender freigegeben und ausgestrahlt – immer mit Erlaubnis der Person. Wenn die Person alles freigegeben hat zum Ausstrahlen, bekommt sie Geld.

Allein durch das Setting ist schon relativ leicht ersichtlich, was für Kandidaten da teilnehmen werden, und wie das ganze gestrickt ist.

Aber Hypnose wurde ja schon seit langem als Show-Effekt benutzt, und daran ist auch nichts auszusetzen. Schade nur, wenn dadurch Menschen, denen mit Hypnose eigentlich geholfen werden könnte deshalb davor zurückschrecken.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: